simple html site generator software download

Datenschutz


Datenschutzerklärung


Verantwortlicher

Rita Gaebelein-Schepens - stimmbewusst

Pouthongasse 2/25-37

1150 Wien

info@stimmbewusst.at



1. Allgemeines

Stimmbewusst weist darauf hin, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten des Kursteilnehmers, und zwar Name, Adresse, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, in seinem System gespeichert, verarbeitet und für die Vertragsabwicklung bzw im Fall des Vorliegens entsprechender Einwilligungen auch für die Zusendung von Informationsmaterial sowie zur Veröffentlichung von Fotos auf der Website von stimmbewusst verwendet und nach Maßgabe des Punkt 3. und Punkt 4. allenfalls übermittelt werden.


stimmbewusst weist darauf hin, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von Interessenten (und zwar Name und E-Mail-Adresse) für den Fall einer Anfrage über die Website von stimmbewusst bzw für den Fall einer Email-Anfrage nur für die Zusendung der erfragten Informationen im System gespeichert, verarbeitet und genutzt werden.

Kursteilnehmer und Interessenten werden nachstehend gemeinsam als Betroffener bezeichnet.



2. Betroffenenrechte

Der Betroffene hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft und Berichtigung sowie auf Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und unter gewissen Voraussetzungen Löschung seiner gespeicherten Daten. Er kann den Verantwortlichen von stimmbewusst in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form unter den oben angeführten Kontaktdaten kontaktieren. 



3. Verwendung und Weitergabe

Stimmbewusst verwendet, speichert und legt ab die vom Betroffenen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung seines Auftrages. Dies umfasst grundsätzlich nicht die Weitergabe der für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Daten an Dritte. Die Speicherung der Daten erfolgt lokal; als Email-Anbieter werden die Daten auf den Servern von 1&1, Mobirise, Opera und Microsoft Outlook gespeichert; zur Wartung der Homepage bedient sich stimmbewusst eines IT Dienstleisters mit Sitz in Österreich.


Die erfassten personenbezogenen Daten werden nicht an Marketing-Unternehmen verkauft.


Möglicherweise werden die Daten weitergegeben

• an seitens des stimmbewusst sorgfältig ausgewählte Geschäftspartner für gemeinsame Vermarktungsmaßnahmen oder Informationsaussendungen, vorausgesetzt, dass stimmbewusst hierfür eine Einwilligung vom Betroffenen erhalten hat.

• wenn dies gesetzlich oder von staatlichen Behörden gefordert wird.

• an externe Dienstleister zur Speicherung der vom Betroffenen gemäß Punkt 1 bekannt gegebenen personenbezogenen Daten. Die von stimmbewusst allenfalls beauftragten Diensteanbieter unterliegen strengen datenschutzrechtlichen Anforderungen, sodass der Schutz der personenbezogenen Daten des Betroffenen jedenfalls gewährleistet ist.


Wenn der Betroffene seine personenbezogenen Daten an stimmbewusst nicht übermitteln möchte, ist stimmbewusst möglicherweise nicht in der Lage, den gewünschten Auftrag zu erfüllen oder den Betroffenen über andere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Diesfalls wird stimmbewusst den Betroffenen darüber informieren.



4. Zusendung von Informationsmaterial

Der Betroffene hat die Möglichkeit, Informationsmaterial von stimmbewusst auf Grund einer eigens erteilten schriftlichen Einwilligungserklärung zu erhalten. Durch die Angabe der E-Mail-Adresse wird der Betroffene, sollte er dem zustimmen, in den Verteiler von stimmbewusst aufgenommen.


Durch die Anmeldung für die Zusendung von Informationsmaterial von stimmbewusst werden die Daten des Betroffenen von stimmbewusst selbst versandt.


Der Betroffene kann sich jederzeit kostenlos von der Zusendung von Informationsmaterial abmelden. Dazu muss sich der Betroffene lediglich kurz an stimmbewusst wenden.


Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Betroffenen an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht. Die E-Mail-Adresse des Betroffenen wird nur für eigene Zwecke genutzt.



5. Sicherheit

Stimmbewusst wird die Daten des Betroffenen sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um dessen Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Allfällige Vertragspartner, die Zugang zu den Daten des Betroffenen haben, um diesem gegenüber im Namen von stimmbewusst Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden.



6. Dauer der Datenspeicherung

Die Speicherung bzw Verwendung der Daten des Kursteilnehmers bzw Interessenten erfolgt für die Dauer der Berechtigung zur Benützung der Daten, d.h. bis zur Abmeldung vom Erhalt von Informationsmaterial bzw bis zur Beendigung des Vertragsverhältnisses und für die Zeit danach, soweit dies für die Beendigung des Vertragsverhältnisses bzw für die Durchsetzung von nachvertraglichen Ansprüchen erforderlich ist. 




7. Google Analytics

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfahren Sie natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.



8. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.



9. Google Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.



10. Google Adwords mit Conversion Tracking

In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Komponente Google AdWords und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persönlichen Identifikation.

Sofern das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschließend auf unseren Internetauftritt weitergeleitet worden sind.

Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unseres Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten unseres Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-AdWords einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu identifizieren.

Durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.


Ferner bietet auch Google unter

https://services.google.com/sitestats/de.html

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

http://www.google.de/policies/privacy/

weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.


Erstellt mit Unterstützung von Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger und Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner.